Energy Kuchen - Man of Steel

Wir benötigen einen veganen Kuchenboden siehe hier -->
den wir einmal in der Mitte mit einem scharfen Messer im abgekühlten Zustand trennen.

Der Vollständigkeit hier nochmal aufgelistet:

Der Boden:
Man braucht für den Teig:

2 Tassen Mehl
eine Tasse Zucker
1 EL Sojamehl
200ml Soja(milch)drink Vanille
Ein Päckchen Vanille Zucker
Ein Päckchen Backpulver und Backpapier.

Zubereitung:
Den Backofen auf 180 `Grad vorheizen!!!

Alle Zutaten für den Boden in eine Küchenmaschine (oder mit dem Mixxer) ein paar Minuten gut durch rühren.

In der Zeit den Boden, der Springform (26cm -Standart Größe) mit Backpapier auslegen.
Trick hier-->
Die Seiten der Springform mit ALSAN, oder Fett einschmieren, sowie den Übergang zum Boden.

Die Zutaten in die gefettete Springform geben, dann ca 20 Min bei 180 Grad backen.
Nach zwanzig Minuten den Boden aus dem Ofen und auskühlen lassen.

Für die Füllung:
2 Flaschen Energy Drink (Man of Steel - aus dem Feinkost Lidl)
4 Päckchen Tortenguss KLAR

Die Zubereitung:

Nachdem der Tortenboden geteilt wurde, legen wir den unteren Teil des Bodens wieder zurück in die Springform. Backpapier drunter, damit beim schneiden nachher der Boden geschont wird.

Jetzt zwei Flaschen Energydrink in einen Kochtopf gießen, die vier Päckchen Tortenguss mit einem Schneebesen einrühren und aufkochen lassen.
Nach dem Aufkochen von der Kochstelle nehmen und ca eine Minute warten.

Mit einer Kelle, ca die Hälfte des Energy Drinks über den ersten Boden geben.
einen Moment warten, bis sich die Masse von der Höhe ausgeglichen hat.
Den zweiten Teil des Bodens drüber legen und den Rest, des Energy Drinks über den Zweiten Boden geben.

Ca 10 Minuten abkühlen lassen und ab in Kühlschrank damit.

Nach ca 1-2 Std sollte es fest sein.

Mit einem Plastiklöffel Stiel, oder einem Holzspieß den Rand des Bodens von der Springform lösen. Springform öffnen und genießen!

You are MAN OF STEEL ;-)


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.